Polykemi AB schließt Vertriebsvereinbarung mit De Monchy International B. V. für Benelux-Staaten.

Presse,9 Juni, 2017

Die Polykemi Gruppe mit Stammsitz in Ystad/Schweden (www.polykemi.de) und Produktionsstätten in Europa, Asien (Kunshan, China) und den USA setzt mit der getroffenen Vertriebsvereinbarung mit De Monchy International B. V. (www.monchy.com), Niederlande, auf weiteres Wachstum.

Mit De Monchy International B. V. ist es uns gelungen einen starken Partner, der in den Benelux-Staaten seit Jahrzehnten auf dem Kunststoffmarkt als innovativer Marktberater und Distributor tätig ist für den Vertrieb unseres Produktprogramms direkt vor Ort zu gewinnen.

In Zusammenarbeit mit De Monchy werden wir einen besonderen Schwerpunkt auf unsere:
POLYfill – PP-basierte High-Tech-Compounds.
Blends wie PC/ABS, PC/PBT, PC/ASA, PBT/ASA, PA/ABS etc. legen.
Hochwertige und verstärkte Recyclat-Materialien aus unserem Portfolio REPRO & REZYcom sind ebenfalls in der Vereinbarung eingeschlossen.

Als direkter Ansprechpartner steht Herr Paul Hendriks, Produktmanager für Thermoplaste, von der De Monchy International B. V., der spritz-gussverarbeitenden Industrie zur Seite

Mit seiner langjährigen Erfahrung und seiner engen Verbindung zumPolykemi AB Stammhaus in Ystad/Schweden und der R &D Abteilung mit Entwicklungsleiter Henrik Eriksson stehen den Spritzgießern und Werkzeugmachern kompetentes Wissen in allen Bereichen zur Verfügung, so Mattias Persson, Vertriebsleiter der Polykemi AB.